Neuorganisation im Vertrieb der Grömo Metallsysteme

Das Vertriebsteam der Grömo Metallsysteme GmbH & Co. KG arbeitet ständig an der Optimierung der strategischen Ausrichtung, um noch besser auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse eingehen zu können. Aus diesem Grund werden wir zum Jahreswechsel eine Neuorganisation im Vertrieb durchführen.

Der Vertriebsinnendienst für Grömo Metallsysteme erfolgt ab dem 01.01.2018 zentral vom Standort Boizenburg aus, um noch näher am Kunden zu sein und schneller auf Kundenanfragen in Abstimmung mit der Produktion reagieren zu können. „Wir sind davon überzeugt, dass die Nähe zu unseren Kunden und dem Produktionswerk Vorteile bei der täglichen Arbeit mit sich bringt“ so Standortleiter Andre Hillebrand, der künftig auch die Leitung des Vertriebs der Grömo Metallsysteme übernehmen wird.

Ihr Ansprechpartner im Außendienst bleibt unverändert: Herr Martin März steht Ihnen wie gewohnt für die technische Betreuung im Objektbereich zur Verfügung. Eine Übersicht Ihrer Grömo-Metallsysteme Ansprechpartner erhalten Sie im Kontaktbereich.

Sollten Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihnen!